1 1 2

Jahreshauptversammlung 2020

 

 

jhv2010titelbild thumbAm 17.07.2021 veranstalteten wir unsere Jahrshauptversammlungen 2019 und 2020, coronakonform, im kleinen Kreis. Trotz Schwierigkeiten mit der Dienstgestalltung bzgl. Corona konnten wir auf zwei wirklich gute Jahre zurückblicken. Es gab Zuwachs in unserer Kinder- und Jugendfeuerwehr und in der Einsatzabteilung. Zugleich konnten wir mehrere Ehrungen und Beförderungen durchführen. Unter normalen Umständen ein Abend, der in kameradschaftlicher Runde mit mehreren Gästen durchgeführt wird. Doch auf Grund der aktuellen Situation musste man umdisponieren und entschied sich, die Jahreshauptversammlung unter strengen Hygienevorschriften in einem kleineren Rahmen durchzuführen, jedoch konnten wir trotzdem einige Gäste aus Feuerwehr und Politik begrüßen.

Um 19:00 Uhr eröffnete Sören Naguschewski die Versammlung, zu Gast waren Kreisjugendfeuerwehrwartin Silke Weibels, Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote, stellv. Gemeindebrandmeister Patrick Reinicke, Samtgemeindebürgermeister Georg Hudalla und Ortsbürgermeister Andreas Kölle. Da die Jahreshauptversammlung 2019 komplett abgesagt werden musste, haben wir sie gleich mit nachgeholt. Alles wurde kompakt gehalten um den zeitlichen Rahmen nicht zu sprengen.
Hier nun noch ein paar Zahlen der vergangen zwei Jahre.

- 2019

Im Jahr 2019 rückten wir zu 42 Einsätzen aus. Dabei lag die gesamte Einsatzstundenzahl bei 988 Stunden. thuebung klein299 Mitglieder zählten die Feuerwehr Apelern bis zum 31.12.2019.
1 Kameradin sowie 1 Kamerad nahmen am Truppmann 1 Lehrgang teil.
1 Kamerad besuchte den Maschinisten Lehrgang.
1 Kamerad ging zum Gerätewartlehrgang.
3 Kameraden besuchten einen Lehrgang für technische Hilfe.
2 Kameraden waren in der Brandsimulationsanlage in Lemgo.

Wir trafen uns zu 50 Dienstabenden und leisteten dabei 1424 Stunden.
Es wurden mehrere Dienstabende mit der Feuerwehr Reinsdorf die technische Hilfeleistung an einem Pkw geübt.
Des Weiteren standen noch etliche weitere Dienstthemen auf dem Dienstplan z.B. Maschinistenausbildung, Fahrübungen mit unseren Fahrzeugen und das Thema Gefahrgut.

 

- 2020

Im Jahr 2020 rückten wir zu 32 Einsätzen aus. Dabei lag die gesamte Einsatzstundenzahl bei 582 Stunden.
309 Mitglieder zählten die Feuerwehr Apelern bis zum 31.12.2020.
1 Kamerad besuchte den Lehrgang "Leiter einer Feuerwehr".
1 Kamerad besuchte den Funkerlehrgang
1 Kamerad besuchte den Truppmann 1 Lehrgang der sich aufgrund Corona bis zum Juli 2021 hinzog.
Viele Fortbildungen und Lehrgängen mussten leider ausfallen.

Wir trafen uns zu 44 Dienstabenden und leisteten dabei 776 Stunden. Auch hier mussten wir aufgrund der Corona Pandemie einiges zurückstecken.
Dieses konnten wir aber dank digitaler Technik zu fast 100% auffangen in dem wir Online-Dienstabende veranstallteten. Diese wurden auch gut angenommen.

- Kinder und Jugendfeuerwehr

2019 gab es 44 Dienste und 105 Dienststunden. Diese unterteilen sich in 54 Stunden Feuerwehrtechnik, 51 Stunden allgemeiner Dienst und 8 Tage Samtgemeindezeltlager in Halvestorf bei Hameln.
Nach den Sommerferien 2019 ging es an das Üben für die Abnahme der Jugendflamme 1-3.
Alle 13 Jugendlichen haben die Prüfung bestanden
(7x Jugendflamme Stufe 1, 2x Jugendflamme Stufe 1+2, 4x Jugendflamme Stufe 2.

Im Jahr 2020 fanden nur 13 Übungsdienste aufgrund von Corona zur üblichen Dienstzeit mit der Jugendfeuerwehr Reinsdorf statt.
Das sind 21 Stunden Übungsdienst. Davon waren 10,5 Stunden feuerwehrtechnischer Dienst und 10,5 Stunden allgemeiner Dienst.
Abschließend verabschiedete sich Jürgen als Jugendfeuerwehrwart, da er das Amt am 01.01.2021 an Niklas Pfingsten übergeben hat. Neuer stellv. Jugendfeuerwehrwart ist Robin Ahlgrimm. Jürgen bleibt der Jugendfeuerwehr als Betreuer erhalten.

Die Kinderfeuerwehr bestand Anfang 2019 aus 12 Kindern. Durch Zu- und Abgänge besteht die Kinderfeuerwehr nunmehr aus 15 Mitgliedern.
Im Jahr 2020 zählte die Kinderfeuerwehr 20 Mitglieder.
Anschließend wurde Nicole Rehse aus der Kinderfeuerwehr verabschiedet und erhielt für ihre jahrelange und unermüdliche Arbeit ein Dankeschön. Neuer Kinderfeuerwehrwart ist Christoph Witt. Sein Stellvertreter ist Till Altrath. Die Neubesetzung erfolgte zum 01.01.2021


- Wahlen

- Jörg Naguschewski wurde einstimmig zum Kassierer wiedergewählt
- Till Altrath wurde einstimmig für ein Jahr zum Kassenprüfer aktiv wiedergewählt
- Zum Sprecher der Aktiven wurde Christian Kunischewski gewählt

 

Geehrt wurden für

- 40 Jahre aktive Mitgliedschaft Jörg Naguschewski
- 40 Jahre Feuerwehrdienst Reinhard Isken
- 50 Jahre Norbert Hübner
- 60 Jahre Heinz Möller

Jürgen Helle erhielt von der Kreisjugendfeuerwehrwartin Silke Weibels das Ehrenabzeichen der niedersächsischen Jugendfeuerwehr.

Beförderung zum

- Feuerwehrmann Sven Schmär
- Hauptfeuerwehrmann Robin Ahlgrimm
- Oberlöschmeister Jürgen Helle
- Hauptlöschmeister Timo Dittrich
- Brandmeister Sören Naguschewski

Dienstzeiten: 
jeden Mittwoch um 19.00 Uhr

Freiwillige Feuerwehr Apelern
Lyhrener Straße 7
31552 Apelern
info@Feuerwehr-Apelern.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung